08.04.2014 – Grundschule Ergoldsbach

Vor dem großen Einsatz – Claudia und Mandy, Marlis und Lotta, Irene und Flocke, Gaby und Monty, Brigitte und Lucy, Robert und Milo und ich und Najah mit Claudia, die sich um die Planung  gekümmert hat.

Einen Mammuteinsatz haben die Teams der „Hundekumpels“ am Montag in der Grundschule in Ergoldsbach absolviert. Insgesamt 7 Mensch-Hund-Teams waren im Einsatz, um den Kindern die Regeln zwischen Tier und Mensch zu erklären. Die drei ersten Klassen wurden dazu in zwei Klassenzimmer verteilt. Aufmerksam erarbeiteten sich die Erstklässler mit den Teams die jeweiligen Regeln des „Hundekumpel-Einmaleins“. Es wurde viel gefragt, gelacht und erzählt.

Auch bei dem anschließenden Quiz konnten alle Kinder punkten und sich so über ein „Hundekumpel-Diplom“ freuen.

Besonders toll fand ich die Teams Irene und Flocke und Gaby mit Monty. Beide absolvierten ihren ersten Einsatz mit der Erklärung von je zwei Punkten des „Hundekumpels-Einmaleins“ sehr souverän, ja eigentlich schon wie alte Hasen! Schön, dass ihr auch mit dabei seid! Natürlich auch hier einmal einen herzlichen Dank an alle Zweibeiner, die sich ehrenamtlich für uns einsetzen und so viel Freude in die Schulen, in diesem Fall nach Ergoldsbach bringen! Ihr seid einfach alle toll!!!

Stolze Erstklässler nach dem Einsatz!

Achja! Da es allen so gut gefallen hat, werde ich für den nächsten Einsatz, dieses Mal für die zweiten Klassen, in Planung gehen. Ich hoffe, ihr seid alle wieder mit dabei!